Unternehmen

SYRON TIRES
Reifentechnologie

Modernste Reifentechnologien von SYRON TIRES für exzellente Reifenprodukte

 

Alles auf einen Blick

 

GTT – Green Tire Technology
Wir sorgen uns um die Umwelt. Durch Forschung & Entwicklung für modernere Herstellungsprozesse und innovative Gummimischungen leisten wir einen wichtigen Beitrag. Diese neuen Technologien minimieren den schädlichen Einfluss unserer Reifen. Wir achten auf verbesserte Haltbarkeit, geringeren Abrieb und lange Laufleistungen. Alle SYRON Reifen werden gemäß EU-Richtlinien ohne HA-Öle, schadstoffarm und aus umweltverträglichen Materialen hergestellt.

 

CET – Cooling Eye Technology
Die speziell für Ultra High Performance Reifen entwickelte Profilstruktur führt zu einer besseren Wärmeableitung und Kühlung. Die Cooling Eye Technologie (Innen- und Außenseite) stärkt den Reifenunterbau und bietet durch die gute Reifenkühlung optimale Sicherheit vor allem bei Höchstgeschwindigkeiten.

 

DTC – Double Tread Casing
Mit dieser speziellen Herstellungstechnik wird mehr Fahrkomfort und eine lange Laufleistung erzielt. Während die Unterkonstruktion in komplexen Produktionsprozessen stark verdichtet wird, ist die obere Schicht weicher und flexibler. Dies führt zu mehr Aufstandsflächen der Reifen, also Fahrbahnkontakt, stabileren Lenkeigenschaft und sicherem Fahrverhalten.

 

WEP – Wheel Edge Protection
Die speziell angebrachten Schutzkanten auf den Seitenflanken schützten die Felge vor Beschädigungen, z.B. bei schnellem Überfahren der Bordsteinkante oder anderen Hindernissen. Dieser Schutz sorgt für eine längere Lebensdauer unserer Reifen.

 

TST – Triple Step Technology
Dreistufigen Eckkanten, unmittelbar neben den Profilblöcken integriert, sorgen für sichere Spurtreue. Gleichzeitig geben die dreistufigen Eckkanten dem Fahrer Auskunft über die Profiltiefe des Reifens. Somit kann diese Technologie auch als zuverlässiger Abnutzungsindikator für Abrieb und Verschleiß genutzt werden.

 

WDS – Water Drainage Surface
Die Kontaktfläche der SYRON Reifen bietet bestmögliche Drainageeigenschaften. Mehrere hervorstehende Haupt- und Seitenrillen mit größerem Volumen können bei Nässe Wasser schnell aufnehmen und rasch wieder ableiten.  Diese erhöhte Nasshaftung vergrößert die Sicherheitsreserven und reduziert die Gefahr von Aquaplaning.

 

BST – Block Stabilization Technology

Die Block Stabilization Technology sorgt für steifere Profilblöcke, ohne dabei die Anzahl der wichtigen Griffkanten reduzieren zu müssen. Das erhöht die Kontaktfläche auf der Fahrbahn und verbessert die Fahrstabilität.

 

RRC – Race Ready Compound
Dank technologisch neuester Gummimischung kann der SYRON Reifen eine extrem hohe Spurkraft und maximale Bodenhaftung im Grenzbereich liefern. Der Effekt: ein zuverlässiges, kalkulierbares Fahrverhalten und perfekte Beschleunigung des Fahrzeuges.

 

RCA-Rectangular Contact Area
Dank einer intelligenten Profilblockanordnung erreicht die Kontaktfläche zwischen Reifen und Fahrbahn eine homogene rechteckige Form. Damit wird ein gleichmäßiger Abrieb über die gesamte Lebensdauer  erzeugt. Das verhindert eine einseitige Abnutzung des Reifens und verkürzt den Bremsweg.

 

EKP – Extra Kilometer Performance
Mit SYRON Extra Kilometer Performance profitieren Sie von einer längeren Lebensdauer des Reifens bei gleichbleibend hoher Leistung und Sicherheit. Der Rollwiderstand der SYRON Reifen wurde für eine höhere Laufleistung und einen geringeren Kraftstoffverbrauch deutlich reduziert. Der Reifen läuft deutlich leichter und bleibt kühler.

 

STT – Silence Tread Technology
Das Profil-Design mit der Silent Tread Technology sorgt für reduzierte Geräuschentwicklung und geringere Vibrationsübertragung. Mit STT ausgestatte Laufflächenprofile machen Reifen besonders komfortabel. Die Reifen sind extrem leise, man hört sie nicht und spürt man sie  nicht.

 

HST – Hexagonal Sipe Technology
Die Hexagonal Sipe Technology gewährleistet eine hervorragende Haftung, insbesondere auf Schnee und Eis. Dies erhöht die Traktion und hilft auch bei der Selbstreinigung von Schnee und Matsch.

 

 

SST - Sinus Sipe Technology
Mit der Sinus Sipe Technology werden die Lamellen im Profilblock wellenförmig aufgeführt. Diese Sinuslamellen verformen sich im Bereich der Auflagefläche und steigern dadurch die Aufnahmefähigkeit von Längs- und Querkräften. Somit bewirken sie ein besseres Brems-, Beschleunigungs- und Traktionsverhalten.

 

ISD – Increased Sipe Density
Für eine verbesserte Bremsleistung auf Eis und nasser Fahrbahn, hat der Profilblock eine erhöhte Lamellenanzahl. Die große Anzahl von Angriffskanten sorgt für eine bessere Traktion im Schnee sowie auf glatter Fahrbahn.

 

 

ICT-Intelligent Compound Technology
SYRON Intelligent Compound Technology ermöglicht eine Anpassung des Reifens an die unterschiedlichsten Wetterbedingungen im Laufe eines Jahres. Durch Verwendung einer ganzjahrestauglichen Silika-Acid additive garantiert der Reifen eine ausgewogene Performance bei jeder Wetterlage.

 

FST – Fuel Saver Tire
Mit Hilfe der Syron Fuel Saver Tire-Technologie wird das Leistungsvermögen der Abrollung optimiert. Dies wird durch Verwendung leichterer Metalle in der Fertigung verwirklicht um das Gewicht des Reifens zu minimieren. Dadurch wird nicht nur die Langlebigkeit – Laufleistung verbessert, sondern auch die Kraftstoffeffizienz erhöht.

 

Händlersuche